• Neu

    [eBook] Abgestempelt

    10,50 €
    Bruttopreis
    Artikelnummer: 863.585

    Endlich eine Hilfe, um einen Teil der Spannungen zwischen psychiatrischen Diagnosen und biblischer Seelsorge aufzulösen! Seelsorger brauchen Hilfe, um durch die Kämpfe von Gehirn und Seele des Menschen zu navigieren und dabei psychiatrische Diagnosen weder auszublenden noch unkritisch alles zu schlucken, was in der modernen Psychiatrie gelehrt wird. Mike Emlet gibt uns weisen Rat aus der Bibel, wobei er seinen medizinischen Hintergrund einsetzt, um sowohl die Diagnosen als auch den klugen Einsatz von Medikamenten zu erklären.

    Quantity :

    Jedes Buch, dessen Untertitel Die biblische Perspektive zu psychiatrischen Diagnosen und Medikamenten lautet, muss dick, kompliziert, unpraktisch und hochkontrovers sein. Richtig? Falsch! Dr. Mike Emlet ist es gelungen, ein kurzes, verständliches und enorm praktisches Buch über dieses wichtige Thema zu schreiben. Inmitten aller widersprüchlichen Stimmen, die es in unserer Kultur zum Thema psychiatrische Diagnosen und psychotrope Medikamente gibt, hat er der Gemeinde ein hilfreiches Geschenk gemacht. In diesem Buch finden Sie eine klare und differenzierte Diskussion zum weisen Einsatz und Nichteinsatz von psychiatrischen Beschreibungen und Medikamenten. Endlich eine Hilfe, um einen Teil der Spannungen zwischen psychiatrischen Diagnosen und biblischer Seelsorge aufzulösen! Seelsorger brauchen Hilfe, um durch die Kämpfe von Gehirn und Seele des Menschen zu navigieren und dabei psychiatrische Diagnosen weder auszublenden noch unkritisch alles zu schlucken, was in der modernen Psychiatrie gelehrt wird. Mike Emlet gibt uns erneut weisen Rat aus der Bibel, wobei er seinen medizinischen Hintergrund einsetzt, um sowohl die Diagnosen als auch den klugen Einsatz von Medikamenten zu erklären.

     Artikelnummer: 863.585

    863.585

    Besondere Bestellnummern

    13 andere Artikel in der gleichen Kategorie: